Trainingszeiten

Jugendtraining:

Dienstags und Freitags von 17:00 – 18:00 Uhr

Am Jugendtraining können auch erwachsene Anfänger teilnehmen!


Erwachsenen-Training:

Montag, Dienstag und Freitag ab 17:00 Uhr.
Sonntag ab 10:00 Uhr und nach Absprache.

Weitere Informationen bei Abteilungsleiter Hartmut Liebich, mobil 0160 2943516

Vhs-Kurs: Faszination Boule

 

Faszination Boule als Freizeitvergnügen oder Wettkampfsport Boule oder auch Pétanque, wie die Wettkampfvariante heißt, ist die am häufigsten gespielte Variante der Kugelspiele mit 3 Metallkugeln pro Spieler, die in die Nähe einer kleinen Zielkugel (Schweinchen) geworfen werden. Der Kurs ermöglicht einen strukturierten Einstieg in die schönste Freizeitbeschäftigung. Die grundlegenden Fähigkeiten – Legen und Schießen – werden vermittelt, die wichtigsten Regeln erläutert, auf das Zusammen-spiel in Teams wird eingegangen und das Umfeld wird erklärt.   Erleben Sie das Teamspiel aus Frankreich mit Suchtfaktor, das Konzentration und Präzision erfordert und dafür Lebensfreude und Spaß schenkt. Mitzubringen ist ein kleiner Lappen zum Säubern der Kugeln. Vorhandene eigene Kugeln können gerne mitgebracht werden. Der Kurs ist für Kinder ab 11 Jahren geeignet.

Trainer: Carlos Solomando

 

Boulodrome der TG 1886 e.V. Weiskirchen,
Rodgau, Hauptstr. 168

 

Termine:
Sa, 13.04.2019, 13.00 -15.00 Uhr
Sa, 20.04.2019, 13.00 -15.00 Uhr
Sa, 27.04.2019, 13.00 -15.00 Uhr
Sa, 11.05.2019, 13.00 -15.00 Uhr
Sa, 18.05.2019, 13.00 -15.00 Uhr

 

(Kurszeit inkl. 30 Minuten Pause)

 

€ 26,-, min. 12 Teilnehmer
€ 31,-, min. 10 Teilnehmer
€ 39,-, min. 8 Teilnehmer
Hinweis: max. 14 Teilnehmer 5 Samstage/ 10 UE

E-Jugend-Freundschaftsturnier

Die E-Jugend-Mannschaften mit Betreuern

 

Am 02.12.2018 fand das Freundschaftsturnier der E-Jugend statt. Das Turnier diente zur Vorbereitung auf die diesjährige Hallenrunde und alle Mannschaften zeigten von Beginn tollen Hallenfußball mit guten Kombinationen.
Das Ergebnis hat an diesen Tag wenig gezählt, da unser Turnier auf Spaß und Fairplay basiert war. Es war kein Druck für die Kids zu spüren sonder alle haben gelacht und waren fröhlich, es war ein familiäres Klima zu spüren. Wir haben tolle Spiele, sowie tolle Tore gesehen und konnten auch die Entwicklung der einzelne Mannschaften sehen.
Wir haben uns gefreut, dass die Kids immer besser geworden sind. Die Schiedsrichter haben Komplimente ausgesprochen für das tolle Turnier und haben den Wunsch geäußert, im Januar erneut als Schiedsrichter teilzunehmen.
Paolo bedankt sich an dieser Stelle bei allen helfenden Eltern der E-Junioren, für die Organisation des Kiosk, für die Mithilfe und für den großen Erfolg des Turniers, ihr habt es ganz toll gemacht.