TGW 3 – Vizemeister 2018 und Aufstieg in die 3. Hessenliga

 

(v.l.n.r. oben) Sven Ricker, Ben Weiland, Maria Liebich, Werner Fuchs, Claudia Bornmann-Kalff, Karin Schulz, Hartmut Liebich (Coach),┬á(v.l.n.r. unten) J├Ârg Bornmann und Andreas Staudter.
Am 08.09.2018 war der letzte Spieltag der Boule-Saison, an dem die 3. Mannschaft der TG Weiskirchen noch zwei Begegnungen auszutragen hatte. Die erste Begegnung war gegen BC Linden, den Tabellenf├╝hrer. Die Tripletten gingen mit 11:13 und 2:13 verloren, die Doublette 1 gewannen wir mit 13:11, aber die beiden anderen Doubletten gingen mit 12:13 und 11:13 verloren, sodass BC Linden als Meister der 4. Hessenliga Mitte/Nord die Saison abschloss.
Nun galt es den Vize-Meister zu schaffen, denn der SC Steinheim war uns eng auf den Fersen. Gegen die SG Dietzenbach 4 mussten wir hoch gewinnen, um den zweiten Platz in der Tabelle zu halten und als Vize-Meister den Aufstieg in die 3. Hessenliga zu sichern.
Die Tripletten wurden 13:10 und 13:4 gewonnen. Das Doublette 1 wackelte und verlor 8:13. Nun galt es noch eine Doublette zu gewinnen, um die Sieg und den Aufstieg zu schaffen. Beide Doubletten wurden souver├Ąn mit 13:2 und 13:1 gewonnen.

 

Sieg und Aufstieg in die 3. Hessenliga!

 

Die 3. Mannschaft bestand aus vier alten Hasen und f├╝nf jungen Nachwuchsspielern, aber eben Nachwuchsspielern mit Talent!

Die 1. Mannschaft beendete die Saison 2018 in der 3. Hessenliga S├╝d mit dem 6. Platz und die 2. Mannschaft beendete die Saison 2018 in der 3. Hesseliga Mitte/S├╝d mit dem 4. Platz.

 

Saisonziel voll erreicht!