TGW-Boule-Jugend sehr erfolgreich

 

(v.l.n.r.) Tyson Aigner (TGW), Lars Wolf (TGW)

und Kim (Rastatt/BaWĂŒ)

Das Team TG Weiskirchen, ergĂ€nzt durch Kim aus Rastatt/BaWĂŒ, leider war Lucas Stenzel (TGW) ausgefallen, gewannen 13:5 gegen Geinsheim, 12:8 gegen Dreieichenhain und 13:7 gegen Saarland 1, die nicht antraten. Mit 38:19 Punkten wurden sie ListenfĂŒhrer in der Gruppe 3 und fahren motiviert am 21. September 2019 zum 2. Spieltag nach Ludwigshafen.

Die ĂŒberregionale Jugendliga der PĂ©tanque-VerbĂ€nde von Bayern, Baden WĂŒrttemberg, Hessen, Rheinland Pfalz und Saarland fand am 24.03.2019 beim  TV Dreieichenhain/Hessen statt. Achtzehn Teams in den Altersgruppen Minimes: 2008 und jĂŒnger / Cadets:  2005 – 2007 traten an:

1.PC Petterweil/Groß Gerau; Badenia Feudenheim/Backnang; Bavaria 1; Bavaria 2; CdP Dieburg/LAMENG Kirdorf/PS Bad König; Edingen/Neckarhausen1;Eggenstein/KĂ€fertal; Ludwigshafen Edigheim; Ludwigshafen Oppau 1; Ludwigshafen Oppau 2; PSG RĂŒsselsheim/SV07 Geinsheim; Rastatt 1; Saarland 1; SV07 Geinsheim; TG Weiskirchen; Tricolore 1/Badenia; TV Dreieichenhain; TV GrĂŒndau/PC GrĂŒndau