TGW-Boule-Jugend erfolgreich bei der Deutschen Jugendmeisterschaft 2019

Dritter bei der Deutschen Jugend-Tireur-Meisterschaft 2019

(erster von rechts) Ben Weiland, TG Weiskirchen


FĂĽnfte bei der Deutschen Jugend-Meisterschaft Tripletten Minimees (bis 11 Jahre)

(vorn) Jugend-Trainer Carlos Solomando, (Mitte, v. l.) Lars Yves Wolf und Lucas Stenzel, (hinten) Tyson Aigner


Vom 14. – 15.09.2019 fand im saarländischen Diefflen die 25. Deutsche Jugendmeisterschaft in die Altersklassen Minimes, Cadets, Juniors und Espoires statt. Insgesamt waren fast 230 Kinder und Jugendliche am Start, darunter rund 40 aus Hessen.

Jugend Team Hessen 2019

4 Minimes-, 5 Cadets-, 4 Juniors- und 1 Espoires-Team gingen an den Start, SpielerInnen aus Geinsheim (9 SpielerInnen), Dieburg (6), Weiskirchen (5), Dreieichenhain (5), Petterweil (2), Rüsselsheim (2), Bad König (2), Kassel (1), Wettenberg (1), Frankfurt (1), Groß-Gerau (1) und Ostheim (1), ergänzt um den ein oder anderen jungen Mitstreiter aus Bayern, BaWü, Saarland oder der Pfalz, bildeten Tripletten, um in teilweise knappen und hart umkämpften Partien die diesjährigen Deutschen Meister zu ermitteln.

Nach dem 1 Tag sah es sehr gut aus, fĂĽnf Teams aus Hessen konnten sich fĂĽr das A- Turnier qualifizieren. Unter anderem bei den Minimees Hessen 1: Tyson, Lars Yves und Lucas. Auch Ben konnte sich mit seinem Team fĂĽr das A-Turnier qualifizieren. Kim konnte sich leider mit ihrem Team nur fĂĽr das B-Turnier qualifizieren.

Mit großer Zuversicht starteten die Teams am nächsten Tag, leider war keine Steigerung der Leistung vom Vortag möglich, so erreichten Sie den 5. Platz. Eine tolle Bilanz für die Jugend der TG Weiskirchen.

Es war eine sehr gut organisierte Jugend-DM, bei bestem Wetter – auch die erstmalig organisierte gemeinsame Unterkunft aller hessischen SpielerInnen und die gemeinsamen Abendessen der hessischen Equipe trugen zum Gelingen und zur Stärkung der hessischen Gemeinschaft bei. Ich möchte mich nochmals bei den Eltern und Begleitern, bei allen Coaches und vor allem bei den Kindern und Jugendlichen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im letzten Jahr sowie für das sportliche und faire Auftreten bei der DM bedanken. Die Erfolge – gerade bei den Minimes – lassen auf eine erfolgsversprechende hessische Pétanque-Zukunft hoffen.

Author: Carlos Solomando

Impressionen von der Deutschen Jugendmeisterschaft 2019